LETZTE GELEGENHEIT: BEITRAGSDAUER FÜR SPRITZGEBLÄSE 2014-2019

Pro Spritzgebläse mit horizontaler Luftstromlenkung: 25% der Anschaffungskosten, jedoch maximal CHF 6000.-

Pro Spritzgebläse mit horizontaler Luftstromlenkung und Vegetationsdetektor sowie pro Tunnelrecycling Sprühgerät: 25% der Anschaffungskosten, jedoch maximal CHF 10`000.-

Gesuche, die bis Ende August 2019 beim Amt für Landwirtschaft und Geoinformation (ALG) eintreffen, werden die Beiträge bis Ende 2019 ausbezahlt. Später eingereichte Gesuche werden abgelehnt.

Gerne stehen wir für weitere Auskünfte zur Verfügung.